Musiker helfen Krebspatienten
20.10.2015
Count, Pimp Blitzkids und 7 weitere Bands spielen an Halloween im Shorty in Bärenbach – Benefizkonzert zugunsten der Onkologie in Idar-Oberstein - Typisierung bei der Stefan-Morsch-Stiftung


Die Headliner Pimp Blitzkid spielen an diesem Abend wie alle anderen Bands ohne Gage: Spenden zugunsten der Onkologiestation in Idar-Oberstein sind willkommen.
Die letzten Vorbereitungen laufen: Die Bands sind organisiert, die Spendendosen stehen bereit, die Plakate sind gedruckt. Am Samstag, 31. Oktober, startet im Shorty in Bärenbach ein Benefizkonzert mit den bekannten Bands aus der Region und darüber hinaus: Pimp Blitzkid, Dirty Rodriguez, From What We Believe, Skidd x Kerim, Bermudadreieck, Count, Samy Wayne, Fabian Richter und Captain Bubba. Alle spielen ohne Gage und alle haben ein Ziel: Menschen helfen, die an Krebs erkrankt sind.


Mit diesem Plakat wird für das Benefizkonzert in Bärenbach am 31. Oktober geworben.

Kevin Hetzel von „Count“ und das Team von "For The Youth Concerts", einer sehr engagierten Gruppe junger Menschen aus dem Raum Idar-Oberstein, die Veranstaltungen im JAM organisieren, haben ein Benefizkonzert zugunsten der Onkologie Station des Klinikums Idar-Oberstein organisiert. Hintergrund: 2011 starb Kevin Hetzels Mutter Erika nach jahrelangem Kampf gegen den Krebs. Als Dank dafür, dass die dort beschäftigten Pfleger und Ärzte stets ihr Bestes gaben und immer für ihn, seine Mutter, seine Familie und alle anderen Patienten Hilfsbereitschaft zeigten, wurde dieses Projekt geboren. Statt Eintrittsgeld wird um Spenden für die Onkologie gebeten. Gleichzeitig besteht während des Konzerts die Möglichkeit sich als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren zu lassen, und so ganz konkrete Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke zu leisten.


Wie das geht? Nur für etwa ein Drittel der Patienten, die auf eine Stammzellspende angewiesen sind, werden Spender in der eigenen Familie gefunden. Deswegen muss für die meisten Patienten nach einem nicht verwandten Spender gesucht werden. Die Stefan-Morsch-Stiftung, mit Sitz in Birkenfeld, ist die älteste Stammzellspenderdatei Deutschlands. Von 16 bis 20 Uhr kann man sich in Bärenbach im Shorty über das Thema Stammzellspende informieren und sich durch die Abgabe einer Speichelprobe als Spender registrieren lassen. Mit jedem neu gewonnenen Spender erhöht sich somit die Chance, dass einem leukämiekranken Patienten das Leben gerettet werden kann.




Das Konzert beginnt um 16.30 Uhr. Aus der Region werden vertreten sein: Musiker Christian Lehr, der unter dem Namen "Captain Bubba" auftritt, Fabian Richter (der ehemalige Sologitarrist der lokalen Punklegende „Insane Apes“) und auch Samy Wayne, die aktuell wohl beliebteste Singer/Songwriterin unserer Region. Count, als organisierende Instanz lassen sich einen Platz im Rampenlicht an diesem Abend ebenfalls nicht entgehen und sorgen somit nicht nur dafür, dass die Show stattfindet, sondern auch für lauten Punkrock aus Idar-Oberstein. Bermudadreieck, extra aus Saarbücken anreisend, komplettieren den punkigen Abschnitt des Konzertes mit ihrem Auftritt.


Skidd x Kerim, zwei regionale Rapper, leisten mit ihrem HipHop und Rap-Programm auch gern ihren Beitrag, und mischen das Line Up weiterhin auf. Fans der härteren Klänge dürfen sich auf die Hermeskeiler Band From What We Believe freuen, die mit ihrem Metalcore die Erde zum Beben bringen werden.


Freunde der Ska Musik werden an diesem Abend ebenfalls bedient. Mit Dirty Rodriguez, ebenfalls aus Saarbrücken, werden sie eine gute Zeit haben.


Headliner der Veranstaltung wird die Band Pimp Blitzkid sein, die aus Kirn kommende Limp Bizkit Cover Band, besticht mit ihrer großartigen Bühnenshow, und erschreckend identischem Sound. Spätestens nach diesem Auftritt besitzt auch die feierwütigste Persönlichkeit keine Kraft mehr.


Mit tollen Bands für einen guten Zweck an Halloween feiern gibt es sonst nirgends! Die Gäste dürfen sich auch selbstverständlich gern Halloween gemäß verkleiden. Außerdem stellen die Veranstalter noch, dem Anlass entsprechend gekennzeichnete, Spendendosen an verschiedenen Lokalitäten, wie Bäckereien oder Metzgereien „um die Ecke“ auf, in die alle die es nicht zum Konzert schaffen, gern ihren Teil der Spende dazu geben können.


Die Spendendosen wurden besorgt und bedruckt von "Werbung Bill" aus Mörschied, der sich gern dafür bereit erklärte zu helfen und sehr kulant war.


Das Stadtjugendamt Idar-Oberstein übernahm die Kosten der Printwerbung.


Das Geld der "Spendendosen" und der Abendkasse, wird zu 100% an die Onkologie Station des Klinikum Idar-Oberstein gespendet. Die Veranstalter, Organisatoren und Helfer freuen sich auf jeden Gast und für jeden Euro.


Running Order: 


23:20 - 00:30 Pimp Blitzkid


22:00 - 22:45 Dirty Rodriguez


21:10 - 21:40 From What We Believe


20:20 - 20:50 Skidd x Kerim


19:30 - 20:00 Bermudadreieck


18:40 - 19:10 Count


18:20 - 18:50 Samy Wayne


17:30 - 18:00 Fabian Richter


16:30 - 17:10 Captain Bubba


Info zum Konzert auf Facebook


Info über das Thema Stammzellspende auf Facebook


Info über die Onkolgiestation des Klinikums Idar-Oberstein



retour